– 2018, November – Macht mit – Spendenaktion „Sport gegen Krebs“

Alles begann im Januar 2015, als 3 ganz normale Jungs aus Merseburg nach England fuhren um am härtesten Hindernisrennen Europas, dem legendären Tough Guy Race in Wolverhampton, teilzunehmen.

Die Sache war dann doch nicht so normal, denn sie bewältigten die Hinfahrt bei eisigen Temperaturen, Regen, Schnee und Sturm nur mit eigener Muskelkraft auf dem Rad und das in 5 Tagen…

Das war unsere erste Aktion unter dem Motto „Sport gegen Krebs“ für die Krebshilfe Bad Dürrenberg und wir haben es geschafft, Menschen aufzurütteln, für Sport zu begeistern und zu spenden. Seitdem folgten zahlreiche weitere sportliche Herausforderungen, allesamt für die Krebshilfe, bei denen es uns gelang, bisher mehre tausend Euro Spenden zu sammeln.

Nun haben wir etwas Neues vor. Wir konnten uns für die Spartan Ultra World Championships in Reykjavic, Island, qualifizieren, die dort vom 7.-9.12.2018 stattfinden. Das sind die Weltmeisterschaften im Hindernislauf auf Ultra-Langdistanz. Im Zeichen der Krebshilfe werden wir bereits Ende November anreisen und den 600km langen Weg von der Fährstation im Osten bis in die westlich gelegene Hauptstadt zu Fuß und mit dem Rad zurücklegen.

Dabei ist Island quasi nur das Warm-up, denn im Januar wollen wir das Triple voll machen und zum dritten Mal an den Ort zurückkehren, wo alles begann: Das Tough Guy Race in Wolverhampton. Unserer zweiten Teilnahme 2017 gingen schlappe 800 km von Merseburg aus zu Fuß voraus, alles in 9 Tagen. Wie werden wir das toppen?

…Mit 3 Triathlons in 9 Tagen und 3 Ländern. 3,8km schwimmen, 180km radeln, 42 km laufen – in Deutschland, den Niederlanden und England.

Wir wollen weiterhin Bewusstsein schaffen für Sport und im Kampf gegen den Krebs. Dafür braucht es verrückte und außergewöhnliche Aktionen wie diese. Das beweisen unsere vergangenen Events, bei denen wir u.a. auch mit Skirollern als Staffel 1654 km von Mora zum Nordkap zurückgelegt haben und zu denen auch unsere seit 2015 jährlich stattfindende Burpeemeile gehört.

Spenden kannst du während unserer Aktionen und natürlich zu jeder anderen Zeit mit dem Betreff „Sport gegen Krebs“ an

Krebshilfe Bad Dürrenberg e.V.
Saalesparkasse
IBAN DE62800537621900002333

 

Euer Team von wesp und alle Aktiven